ASV

Handball an der Maximilianschule: Kooperation mit dem ASV Hamm

„JEDES KIND SO ZU FÖRDERN UND ZU FORDERN, DASS ES AUF DER GRUNDLAGE VON PHYSISCHER UND PSYCHISCHER GESUNDHEIT SOZIAL HANDELN UND PERSÖNLICH STARK SEIN KANN, IST FÜR UNS IN DIESEM SINNE DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG.“

Ziel des Sportunterrichts der Maximilianschule ist es, den Schüler*nnen durch vielfältige „Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote ganzheitliche Lernerfahrungen“ zu ermöglichen und dadurch nach- haltig die (Persönlichkeits-)Entwicklung zu fördern. Aber auch die Möglichkeit zur Teilhabe an der vielfältigen Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur unserer Gesellschaft wird durch unseren Unterricht ermöglicht. Somit erfüllt die Maximilianschule den Doppelauftrag des Sportunterrichts, den das Ministerium für Schule und Weiterbildung allen Schulen auferlegt hat.

Um den Schüler*nnen das Zusammenspiel von Bewegung, Lernen und Gesundheit zu verdeutlichen, wird der Schulalltag der Kinder auch außerhalb des Sport- und Schwimmunterrichts durch verschiedene Angebote (z.B. AGs, Bewegungspausen) möglichst aktiv gestaltet.

Wir alle (Kinder, Eltern und Lehrer) sind alle sehr froh, dass es die Kooperation mit dem ASV Hamm gibt. Es haben in der Vergangenheit schon viele schöne Aktionen stattgefunden, die das Leben der Kinder bereichert hat. Es ist schon etwas Besonderes, wenn ein Kind die Umkleide der Spieler mal live sehen kann, ein Probetraining in der echten Westpress Arena erhält oder sogar bei einem Spiel mit den Topspielern zusammen einlaufen darf.

Bereichernd sind auch immer die Handballaktionstage, die wir in unserem Schulden Handballprofis zu erleben. In diesem Jahr wird die Aktion sogar von der AOK, dem Handball-Landesverband und dem DHB unterstützt. Die Kinder können ihre persönlichen Fähigkeiten bei einem Spielabzeichen, dem Hanniball-Pass, testen und über verschiedene Spielformen Teamfähigkeit erlernen. Fest installiert haben wir zudem die Handball Ag, die einmal in der Woche stattfindet. Zur Zeit wird sie von Nikolas Krämer geleitet, der ein freiwilliges Jahr beim ASV Hamm absolviert. Ziel ist es, beim Handballturnier der Hammer Grundschulen teilzunehmen und den Kindern den Mannschaftssport so näher zu bringen.

All das passt perfekt zu unserem Leitbild der Maximilianschule: „Jedes Kind so zu fördern und zu fordern, dass es auf der Grundlage von physischer und psychischer Gesundheit sozial handeln und persönlich stark sein kann, ist für uns in diesem Sinne der Schlüssel zum Erfolg.“

Gemeinsam stark, sozial und maxigenial!
Auf geht´s mit dem ASV Hamm!

INFOS

Aktuell gibt es keine Termine

Für weitere Termine nutzen Sie unseren  

Bei Problemen mit den Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an: