Übergang weiterführende Schulen

Von der MAXISchule in die 5!

 

Der Weg zur weiterführenden Schule – ein Jahresüberblick im vierten Schuljahr        

August / September

Die Klassenlehrkräfte informieren am ersten Elternabend des Schuljahres über das weitere organisatorische Übergangsverfahren (s. Link Stadt Hamm) und händigen das Blanko-Zeugnis Klasse 4.1 aus. Die Eltern können anhand der Kriterien im Zeugnis den Leistungsstand und/oder die Leistungsentwicklung des Kindes einschätzen.

Die Lehrkräfte weisen auf den Elterninformationsabend durch die Schulleitung im November hin.

November

In der Regel sind zunächst die Elternsprechtagswochen zur Übergangsberatung,bevor der Elterninformationsabend zum Thema „Weiterführende Schulen“ stattfindet.

Während des Elternsprechtages bespricht die Klassenlehrkraft mit den Erziehungsberechtigten den ausgefüllten Übergangsbogen. Gemeinsam wird ein Beratungsprotokoll erstellt und von beiden Seiten unterschrieben. Das Dokument zur Übergangsberatung verbleibt in der Schüler:innenakte.

Bei Bedarf erfolgt ein erneutes Gespräch vor den Zeugniskonferenzen im Januar, falls zu diesem Zeitpunkt noch keine Schulformpfehlung ausgesprochen werden kann.

Der Elterninformationsabend, der abwechselnd von den Grundschulen im Hammer Osten gestaltet und durchgeführt wird (siehe ergänzende Powerpoint der Maximilianschule), vertieft den Einblick über das örtliche Schulangebot und über die Bildungsgänge der Sekundarstufe I der einzelnen Schulformen.

Als Möglichkeit der Vorabinformation stellt die Stadt Hamm einen jährlich aktualisierten und gut lesbaren Schulkompass als Kurzüberblick über die weiterführenden Schulen in Hamm bereit. Auch das Schulministerium gibt einen strukturierten Überblick über die Möglichkeiten unseres Bildungssystems NRW (s. Link Schulministerium NRW).

Januar

Mit dem Halbjahreszeugnis erhalten die Kinder des vierten Schuljahres ihre begründete Schulformempfehlung. Darin benennt die Grundschule, welche Schulform für das Kind nach Auffassung der Lehrkräfte geeignet ist. Es wird unterschieden zwischen Schulformempfehlung mit und ohne Einschränkung. Die Gesamtschule wird unabhängig davon für alle Kinder benannt. Die Grundschulempfehlung ist nicht bindend. Die Erziehungsberechtigten melden an der Schule ihrer Wahl an. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung der weiterführenden Schule. Der dem Zeugnis beigelegte Anmeldeschein wird der aufnehmenden Schule vorgelegt.

Die Anmeldezeiten der weiterführenden Schulen werden am Elterninformationsabend bekannt gegeben und befinden sich auch Internetseite der Stadt Hamm (s. Link Stadt Hamm).

Auf Grund der eingeschränkten Aufnahmekapazitäten der Gesamtschulen sowie der konfessionellen Marienrealschule ist der Anmeldezeitraum vorgezogen, damit bei Ablehnung eine Anmeldung an einer anderen weiterführenden Schule erfolgen kann.

Die weiterführende Schule unterrichtet die Maximilianschule über die angemeldeten Kinder.

Einige weiterführende Schulen hospitieren nach Absprache in den vierten Klassen, um ihre zukünftigen Kinder vorab kennenzulernen.

Letzter Schultag

In Werries beginnt der letzte Schultag mit einem gemeinsamen Abschlussgottesdienst, den die Kinder selber gestalten. Um 10.00 Uhr finden sich alle SuS des Standortes auf dem Schulhof ein, um die Viertklässler gebührend zu verabschieden. Die Ansprache der Schulleitung wird von einigen musikalischen Darbietungen umrahmt. Zum Ende hin lassen alle Schüler:innen die Abschlussklassen hochleben und tanzen und singen unseren schuleigenen Song „MAXIgenial“. Zuletzt verabschiedet die Schulleitung alle Anwesenden in die Ferien.

In Uentrop versammeln sich um 09.00 Uhr alle Klassen auf dem Schulhof um die Viertklässler gebührend zu verabschieden. Nach einer Ansprache der Schulleitung werden einige musikalische Beiträge dargeboten. Nach den Abschiedsworten der Klassenleitung tanzen und singen alle Schüler:innen unseren schuleigenen Song „MAXIgenial“. Danach verabschiedet die Schulleitung alle Anwesenden. Die nun entlassenen Viertklässler ziehen durch ein von den Schüler:innen der Klassen 1 bis 3 gebildeten Spalier zum Abschlussgottesdienst in der Uentroper Dorfkirche. Nach dem Gottesdienst steht es den Eltern und Kindern frei noch einmal zur Schule zurückzukehren, um z.B. Abschiedsfotos zu machen.

Verabschiedung der Viertklässler an der Maximilianschule

 

Werries

 
07.45 bis ca. 08.15 Uhr:
gemeinsamer Gottesdienst der Viertklässler in der Bonifatiuskirche, 
danach Rückkehr mit den Lehrkräften in die Klassenräume
 
zu 10.00 Uhr:
Versammeln aller Klassen und den Angehörigen der Viertklässler auf dem Schulhof
 
10.00 bis 10.30 Uhr:
Verabschiedung mit Präsentationen und Ansprachen, sowie abschließend die Verabschiedung der SuS durch die Schulleitung
 
Bei schlechtem Wetter:
Ausweichen in die Turnhalle
 

Uentrop

 
09.00 Uhr:
Versammeln aller Klassen und den Angehörigen der Viertklässler auf dem Schulhof
 
09.00 bis 09.30 Uhr:
Verabschiedung mit Präsentationen und Ansprachen
 
09.30 bis 09.40 Uhr:
Aufstellung der Klassen 1 bis 3 als Spalier mit Chiffontüchern; Auszug der Viertklässler durch das Spalier zum Gottesdienst (Erlöserkirche Uentrop)
 
09.45 bis 10.15 Uhr:
Gottesdienst für alle Klassen
 
nach dem Gottesdienst:
Möglichkeit der Rückkehr zur Schule; Zeit zur freien Verfügung (Abschiedsfotos etc.)
 
Bei schlechtem Wetter:
Ausweichen in die Turnhalle 
 

Erprobungsstufenkonferenzen

Die Jahrgänge 5 und 6 sind die sogenannten Erprobungsstufen. Gemeinsam mit den ehemaligen Klassenlehrer:innen der Grundschule wird in den Erprobungsstufenkonferenzen über Fördermöglichkeiten der Kinder gesprochen.
 
 
INFOS
Do, 18 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Fr, 19 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Sa, 20 Jul 2024
  • Sommerferien

     

So, 21 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Mo, 22 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Di, 23 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Mi, 24 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Do, 25 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Fr, 26 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Sa, 27 Jul 2024
  • Sommerferien

     

So, 28 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Mo, 29 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Di, 30 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Mi, 31 Jul 2024
  • Sommerferien

     

Do, 01 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Fr, 02 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Sa, 03 Aug 2024
  • Sommerferien

     

So, 04 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mo, 05 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Di, 06 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mi, 07 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Do, 08 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Fr, 09 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Sa, 10 Aug 2024
  • Sommerferien

     

So, 11 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mo, 12 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Di, 13 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mi, 14 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Do, 15 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Fr, 16 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Sa, 17 Aug 2024
  • Sommerferien

     

So, 18 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mo, 19 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Di, 20 Aug 2024
  • Sommerferien

     

Mi, 21 Aug 2024
  • Einschulung - Klasse 1 a um 08.30 Uhr in Werries

     

  • Einschulung - Klasse 1 b um 10.30 Uhr in Werries

     

Für weitere Termine nutzen Sie unseren  

Bei Problemen mit den Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an:

Hier geht es zur