Schulsozialarbeit

Seit Oktober 2017 wird die Maximilianschule von der Schulsozialarbeiterin, Frau Schulz unterstützt.
Die meiste Zeit findet man Frau Schulz in Begleitung von Lubo, einem grünen, außerirdischen Wesen, der sie in verschiedene Klassen begleitet.
Mit ihm gemeinsam lernt sie mit den Kindern Gefühle kennen und arbeitet am Umgang im sozialen Miteinander.

Die Schulsozialarbeit arbeitet sowohl präventiv als auch lösungsorientiert und unterliegt der Schweigepflicht.

Allgemeine Ziele und Aufgaben

  • Erhöhung sozialer Kompetenzen im Schulalltag
  • Förderung der Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Gewaltprävention und Krisenintervention
  • Schülerberatung (montags in der 3. Stunde und freitags in der 4. Stunde
  • Lehrerberatung
  • Elternberatung (montags in der 1. Stunde im Raum 2 in Werries)

INFOS

20-02-2020
  • Karneval in der Schule

    20-02-2020

     

24-02-2020
  • unterrichtsfrei, Rosenmontag

    24-02-2020